Startseite | Impressum | Kontakt | So finden Sie uns | Datenschutz

Der Ahorn

Der Ahorn ist ein sommergrüner Laubbaum, von dem rund 200 verschiedene Arten existieren. Die Pflanze ist in Europa, Asien und Nordamerika beheimatet. Der Bergahorn liefert eines der wertvollsten Edellaubhölzer. Sowohl sein Kern- als auch sein Splintholz sind weiß bis leicht gelblich gefärbt. Beim Spitzahorn geht der Farbton eher ins Rötliche. Ahornholz ist mittelschwer, zäh, elastisch und hart. Es schwindet kaum und lässt sich leicht biegen. Ahornholz lässt sich hervorragend beizen, polieren, einfärben, lackieren, schnitzen, drechseln, hobeln und auf andere Art und Weise bearbeiten. Der Ahorn liefert ein klassisches Möbelholz.

Das auch für den Innenausbau geeignete Material wird für die Herstellung von Furnieren, Türen und Fronten verwendet. Es kommt insbesondere bei der Produktion von Schränken, Schlafzimmermöbeln, Regalen, Kommoden, Tischen, Stühlen und Einrichtungsgegenständen für das Wohnzimmer unter anderem auch als Massivholz zum Einsatz. Seine hübsche Struktur eignet sich als Kontrastholz für Zierleisten und Kanten. Ahornholz ist bei Kunsttischlern beliebt, die daraus besonders filigrane Möbel und Intarsien anfertigen. Da das Material attraktiv aussieht und über eine hohe Abriebfestigkeit verfügt, wird es auch häufig für Parkettböden  verwendet. Darüber hinaus stellt man aus dem Ahornholz Treppen, Geländer, Musikinstrumente, Spielzeug und Haushaltswaren her.

  Tischlerei Trainer - Schneeberg 40 - 6335 Thiersee - Service aus Meisterhand - ©Trainer